nur für fußgänger!

SAMSUNG

herzlich willkommen in la cumbrecita

„sehr geehrter Besucher, wir erlauben uns sie daran zu erinnern, daß unser ort zum schützenswerten raum deklariert wurde, deshalb ist campen, jagen, feuer anzünden, müll wegwerfen, pflanzen mitnehmen…… untersagt.“ so ähnlich steht es oben auf dem schild. „FUSSGÄNGERORT“
la cumbrecita wurde 1934 von mitteleuropäern gegründet, die ihre bräuche und gewohnheiten beibehielten und u. a. nadelbäume aus der heimat pflanzten.

SAMSUNG

blick vom restaurant auf den ort

das dörflein liegt in einem tal, oberhalb des ortes befindet sich eine große parkfläche, auf der man sein auto abstellen muß. man bezahlt eine parkgebühr, die den ganzen tag gilt und wird auf wunsch in den ort gefahren. vom ort zu den diversen restaurants werden auch fahrdienste kostenlos angeboten. auf den ersten 200 m wird man pausenlos von vertretern verschiedener geschäfte angesprochen und beworben.

SAMSUNG

„verboten sich auf den rasen und in das beet zu setzen zum fotografieren!“

geschnitzte figuren findet man im ganzen ort alle paar meter. beim großen oktobersturm vor 4 jahren wurden ganz viele nadelbäume entwurzelt, dieses holz wurde für die schnitzereien verwendet.

SAMSUNG

SAMSUNG

zum wasserfall

SAMSUNGSAMSUNGSAMSUNG

es ist winter geworden, morgens minusgrade und raureif, gegen mittag in der sonne pellt man sich dann nach und nach jacken, schal und mütze aus.

SAMSUNGSAMSUNG

neben dem wasserfall, deutschen spezialitäten und schokolade ist diese klitzekleine kirche eine attraktion.

SAMSUNG

waldheim – kunsthandwerk

SAMSUNG

in diesem haus befindet sich u. a. das tourismusbüro, dort erhält man informationen und material über den ort.

SAMSUNG

die argentinier sind ganz begeistert von den typisch schweizer und deutschen bauwerken, künsten und spezialitäten! der ort ist vor allem am wochenende von touristen übersät.

SAMSUNG

SAMSUNG

tannen, schnee, lederhosen und sauerkraut, das ist typisch deutsch….

SAMSUNG

deutscher vorspeisenteller: leberwurst, gurke, käse und remoulade

den hauptgang haben wir vergessen zu fotografieren. wir waren so hungrig vom laufen und gucken! es gab gulasch mit spätzle und knackwurst mit petersilienkartoffeln und sauerkraut. meine freundinnen waren total hin und weg vom essen. ich nehme das nächste mal was argentinisches…

SAMSUNGSAMSUNG

ein cafe im container am fluß „reartes“

SAMSUNG

der stausee „los molinos“ liegt auf halber strecke

SAMSUNG

in der ferne kaum zu sehen: schnee auf den bergen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s