die bergschule

SAMSUNGdas große schulgebäude, solarmodule auf dem dach, hinter dem komplex ein gewächshaus, auf einem riesigen felsen nahe der schule große antennen, ein riesiger gastank, bei dem ich mich frage, wie der wohl dorthin transportiert wurde!

SAMSUNG

etwas entfernt von der schule befindet sich ein gehege für schweine.

SAMSUNG

die ferkelchen haben freien auslauf.

SAMSUNG

SAMSUNG

in der kirche, die konfirmanden in weiß.

SAMSUNG

 

 

SAMSUNG

pferde und reiter im festtagsstaat

SAMSUNG
fahnen und kreuz sind wichtige bestandteile der prozession

SAMSUNG

SAMSUNG

wir sind nicht die einzigen zuschauer und fotografierer

SAMSUNG

hier ist die marienstatue zu sehen, sie wir auf einem besonderen gestell von vier männern getragen.
der bericht ist nicht zu ende, es gab so viel zu sehen und zu bewundern, und natürlich gab es auch leckeres für den magen! nächstes mal geht es weiter.

Advertisements

2 Kommentare zu “die bergschule

  1. Hmm, ich muss Teil 1 verpasst haben. Kann ich auch im Blog nicht finden und mir fehlt daher ein bißchen der Kontext. Was ist denn das für ’ne Prozession und was war der Anlass? Weihnachten wohl kaum, dazu sind die Leute zu warm angezogen…

    • hmm. danke! ich nehme mal „teil 1“ weg, das ist natürlich irreführend. im post „endlich“ vom 24.12. hatte ich kurz darüber berichtet. es ist ein besonderer gottesdienst am 8. dezember, maria empfängnis. das wird in vielen gemeinden besonders gefeiert. die schule befindet sich in der pampa de achala, in ca. 1.300 m höhe, und der tag war nicht dezembermäßig warm, wie so viele sommertage in diesem jahr. leider! aber zum wandern war es ideal 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s