hochsaison

da bin ich wieder! erst gewitter, dann große hitze, danach temperatursturz von 33 auf 17 grad, starke regenfälle mit hagelschlag, wieder große hitze und wieder gewitter mit blitzeinschlägen, die viel schaden anrichteten. bei mir waren „nur“ internet und telefon betroffen. ein nachbar hatte ein großes loch im dach, alle installationen dahin – blitzeinschlag! zur zeit des geschehens war glücklicherweise keiner im haus.
im januar und in der ersten februarhälfte verreist halb argentinien. die meistbesuchten orte sind mar del plata an der küste südlich von buenos aires und villa carlos paz im landesinneren und 17 km von tanti entfernt. diese sommersaison übertrifft alle erwartungen, die hotels in den beiden sommerhochburgen sind bis zu 99 % ausgebucht. vor wenigen tagen hörte ich im radio, daß die hoteliers aufgefordert wurden, freie kapazitäten bekannt zu geben.
10570431_981082375253834_8026811743326795854_noben der platz 25. mai in tantis zentrum. jeden abend findet dort ein anderes spektakel für die touristen und tantibürger statt. clowns, sänger, theatergruppen, kasperletheater für die jüngsten, dort sind staffeleien für kinder aufgebaut, farben, pinsel, stifte, papier und modelliermasse werden gern in anspruch genommen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAhier wird ein theaterstück aufgeführt, daß jung und alt animieren soll, sich gesund zu ernähren! eine gelungene vorstellung mit viel witz, lichteffekten, tollen kostümen und texten und liedern, die nicht besserwisserisch waren, sondern die verschiedenen lebensmittel anschaulich erklärten.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAanfang januar brauste die dakar rally durch tanti! frühmorgens wurden wir durch motorgedröhne geweckt. ich schaffte es kurz vor mittag an die landstraße und hoffte, die lkw´s sehen zu können. leider kam nur alle naselang ein auto vorbei, es war heiß und ich hatte touristen im haus. also konnte ich nicht allzu lange warten.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAhier entsteht ein riesiger komplex, es wird gerätselt, was dort gebaut wird. man munkelt von einem „chino“ (chinesischer supermarkt), andere behaupten dort ziehen verschiedene geschäfte ein, auch ein restaurant der gehobenen klasse soll dort platz finden.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAdas einzige auto der rally, das ich vor die linse bekam!
SAMSUNGlola und tomy, der „kleine“ mit 7 monaten ist bald größer als lola!
SAMSUNGblick auf tanti  und carlos paz in grau vom fatima-kreuz aus.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAplantschen und schwimmen sind das größte vergnügen!
OLYMPUS DIGITAL CAMERAdas rasenmähen nimmt immer viel zeit und kraft in anspruch. eine freundin gab mir den tipp, ein paar „inseln“ stehen zu lassen und somit weniger mähfläche zu haben. mal sehen, wie sich das entwickelt.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAim sommer werden mehr kuchen, torten und brote bestellt. bei großer hitze nicht immer ganz einfach…
balnearioein foto aus der tageszeitung „la voz del interior“ von einem der vielen badestellen. es gibt aber auch andere naturbäder, die nicht überfüllt sind.

Advertisements

4 Kommentare zu “hochsaison

  1. Die Badestelle ist ja…also… ziemlich voll.
    DAs mit den Inseln erspart nicht nur Rasenmähzeit, es sieht auch hübsch aus, vor allem, wenn es auch ein paar Wiesenblumen schaffen, heraús zu kommen. und hilft der Umwelt.

    • genau, ziemlich voll! auch hier gibt es ein paar badestellen, die begehrter sind als andere, sehen und gesehen werden… – ich hoffe auch, daß sich ein paar wildblumen ansiedeln, sonst kann man ja nachhelfen. und das kleinviech freut sich, wird es doch so oft vertrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s