erfahrungen, die keiner braucht!

samstag morgen in cordoba. eine untersuchung steht an, vor dem hospital parken etliche autos, und ein platz an der ecke ist noch frei, das ist meiner – was für ein glück! dachte ich….
nach drei stunden sind wir fertig, aber das auto ist weg! ich frage straßenarbeiter, ob sie wüßten….ja, ein renault 12, grau? genau, der krahn war da und hat den wagen abgeschleppt! dreimal hätten sie gepfiffen, dann einen strafzettel angebracht und schließlich abgeschleppt! ich sah mir dann meinen „parkplatz“ an, und ja, da hätte ich nicht stehen sollen, ist mir jetzt auch ganz klar. so, was mach ich nun, wohin muß ich wenden?! die straßenarbeiter geben mir auskunft, ein taxi wird gerufen und fährt uns zum verkehrsamt. unsere akte ist bereits dort und wir könnten bezahlen und unser auto dann an der dafür vorgesehenen stelle abholen. aber soviel knete haben wir nicht dabei und die karte zu hause gelassen. scheibenhonig!!! nun müssen wir bis montag warten und wieder nach cordoba fahren…..
am montag fahren ich nach cordoba mit den taschen voller geld. raúl bleibt zu hause, weil er nicht gut zu fuß ist. auf dem verkehrsamt werde ich wieder nach hause geschickt, weil raúl der kfz-halter ist, er muß unterschreiben. MIST! wieder mit dem bus nach tanti, mit dem taxi mit raúl zur bushaltestelle, mit dem bus nach cordoba, dort mit dem taxi zum verkehrsamt, dreimal papiere vorzeigen, dreimal warten, dreimal unterschreiben, einmal bezahlen, warten, fertig. mit dem taxi zum autohof, und da ist er ja, unser grauer alter schatz! und springt gleich an und fährt uns nach hause.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAüberall klebten diese netten aufkleber…
OLYMPUS DIGITAL CAMERAeuch allen ein schönes wochenende – und augen auf beim parken!

Advertisements

6 Kommentare zu “erfahrungen, die keiner braucht!

  1. Boah, wie ärgerlich. Mal abgesehen vom Geld fürs Abschleppen, aber megablöde ist die vergurkte Zeit.
    Solch Geschichten sind echt der Horror für mich, zumindest in fremden Ländern. Stell Dir vor, du kommst vom Sightseeing zurück und der Mietwagen ist weg. Muahhhh.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s