fisch fasch

seit über 2 monaten bin ich wieder zurück in tanti aus deutschland, aber ich hab noch einige fotos zum zeigen! in bremerhaven hatten wir nicht nur fisch satt und sowas von lecker, es gab auch fisch zum ansehen:
OLYMPUS DIGITAL CAMERAdirekt am hafen fand ein markt statt, auf dem unter anderem jede menge eisfisch zu bewundern war.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
links vorne im bild ein thunfisch

rechts vorn ein kabeljau
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

links vorn der steinbeißer 

rechts vorn die regenbogenforelle, dahinter lengfisch und seelachs

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
ohne schild keine namen, aber chic sehen sie aus 😉

rechts vorn ein stör.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

links sind krabben und aale zu sehen und ein lachendes fischlein,

rechts der trompeterfisch. hättet ihr es gewußt? um richtigstellung wird gebeten.
irgenwie habe ich die fotos anders angeordnet, als sie bei mir erscheinen. wp macht nicht das, was ich will!
OLYMPUS DIGITAL CAMERAdiese beiden schilder fielen uns auf. es gibt also ein rauchfreiheitsgesetz, toll! und der hund, der mal muß, kann hoffentlich schilder lesen.

Advertisements

3 Kommentare zu “fisch fasch

  1. Mhh ich liebe Fisch.Wie ist das in Argentinien? Gibt’s da leckeren Fisch? In Nepal gab es nur welchen aus Indien. Habe ich nie gekauft. der lange Transportweg und sicher keine richtige Kühlung, dies habe ich mir verkniffen. Im Supermarkt hatte ich mal Fischstäbchen gefrostet ( ein halelulia das es auch dauer gefrostet war) aus Thailand gekauft. Igitt hat überhaupt nicht geschmeckt. Deutschland ist ein Fisch Paradies. Lg

    • fisch gibt es jede menge hier! eine lange küste und viele flüsse und seen geben alle arten von fisch her. wir bekommen den frischfisch halbgefroren, weil wir mehr als 600 km von der nächsten küste entfernt sind. gefroren kann man hier auch alles an meeresfrüchten bekommen und auch essen.
      ich esse aber lieber fisch direkt am fangort, was natürlich nur selten möglich ist. auch deshalb habe ich hamburg und bremerhaven sehr genossen, fischessenderweise 🙂
      liebe grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s