1 sturmnacht = 6 tage ohne telefon und internet

es gibt leute in tanti, die warten seit monaten auf die reparatur ihres telefonanschlusses. mich wundert hier gar nix mehr, aber ärgerlich ist schon so manches! und beim stöbern heute im internet fand ich dieses hier:

Argentinien
Hyper-Inflation in Argentinien: Regierung friert Preise ein, Panikkäufe erwartet
Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  05.02.13, 15:25  |

Bei etwa 26 Prozent soll die inoffizielle Inflationsrate des Landes liegen. Um die Welle steigender Preise zu stoppen, sollen nun in den größten Supermarktketten des Landes die Preise bis zum 1. April eingefroren werden.

Argentinien steht vor einer Hyperinflation, die steigenden Preise sind für die Bevölkerung kaum mehr tragbar. Um der Entwicklung entgegen zu wirken, hat die argentinische Regierung am Dienstag angekündigt, die Preise für alle Produkte der größten Supermärkte des Landes bis zum 1. April einzufrieren, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Telam. Betroffen seien vor allem Supermarktketten wie Walmart, Carrefour und Jumbo. Das Wirtschaftsministerium bat alle Verbraucher, ihre Rechnungen zu behalten und sich bei einer Hotline zu beschweren, sollten sie Preissteigerungen vor dem 1. April bemerken, bestätigte auch die Nachrichtenagentur AP.

Entsprechend dieser Aktion der argentinischen Regierung rechnen viele Experten nun mit regelrechten Panikkäufen der argentinischen Bevölkerung, um sich bis zum Ende der eingefrorenen Preise am 1. April mit entsprechend vielen Produkten einzudecken. Als Folge dessen dürften die Supermärkte jedoch dazu übergehen, ihre Regale langsamer aufzufüllen und weniger Produkte anzubieten, da sie angesichts der fortschreitenden Inflation durch die Einfrierung der Preise eher Verluste erwirtschaften werden. Dementsprechend ist ein Engpass nicht auszuschließen.

Erst am Freitag hatte der IWF die argentinische Regierung gerügt, falsche Daten zur Inflationsrate angegeben zu haben. Argentinien behauptet, die jährliche Inflationsrate liege nicht höher als elf Prozent. Unabhängige Volkswirte schätzten diese jedoch auf 26 Prozent.

dazu passend ein comic aus der wochenausgabe der tageszeitung „la voz“
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
sprechblase oben: und hiiiier! kommt die unaufhaltsame „inflatiooooon“!!!
sprechblase darunter für präsidentin cris: es ist das erste mal, dass ich zu einem pferderennen eingeladen werde – und der name dieses tieres gefällt mir nicht!

 

Advertisements

9 Kommentare zu “1 sturmnacht = 6 tage ohne telefon und internet

  1. Selbst wenn es nur die „nachgebesserten“ 11 % wären – schon das ist heftig und bringt sicherlich viele Argentinier unter das Existenz-Minimum! Kann mir vorstellen, dass die Löhne nicht im Gleichtakt mitsteigen.
    GLG

    • auch bei löhnen und gehältern gibt es 20- bis 30%ige erhöhungen, da kann man als deutsche nur von träumen! aber, alle kleinen und großen selbständigen können da nicht mithalten und haben das nachsehen, müssen irgendwann aufgeben. die arbeitslosen kinderreichen und ledige mütter bekommen geld und unterstützung von der regierung. ist ja auch nicht verkehrt, aber es wird keine unterstützung für jobs angeboten. es sei denn, du singst und schreist und hebst die fahne für cris, da gibt es viel extra!

  2. Ah was ich noch schreiben wollte: wir wohnen ja in Kalabrien und haben nach heftigen Winden seit vier Tagen keinen Telefonanschluss mehr….und es sieht nicht danach aus, dass der baldigst wieder funktionieren wuerde…

  3. Mich wundert einfach, dass das Volk das noch ’so ruhig‘ hin nimmt. Aber ich bin auch der Meinung wie ’naranjablue‘, dass es eine tickende Bombe ist.

      • Na aber so extrem war es seit dem ich hier in AR bin auch noch nicht. Heute hat man dann gleich mal die Preise für Kartoffeln in einem Supermarkt auf $9,30 gesetzt und beim Gemüsehändler bekommt man sie noch für $5,00.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s