sachen gibt´s…

vor 14 monaten habe ich meinen argentinischen personalausweis beantragt. der ausweis sollte mir nach 9 monaten ausgehändigt werden. aus dem baby wurde aber nix, denn in der zwischenzeit hatten die behörden auf digital umgestellt, und alles sollte ganz schnell gehen. nur die schon beantragten dokumente wurden in den schubladen „vergessen“. vor gut 2 monaten machte ich einen neuen versuch, und siehe da, in 30 tagen sollte mir der neue ausweis zugestellt werden. nun sind zwar aus den 30 tagen 60 geworden, aber nun hab ich ihn! es steht ganz groß „ausländer“ drauf, und er ist 15 jahre gültig. die rückseite macht mich etwas stutzig: da steht doch tatsächlich, daß mein einreisetag der 30. januar 1980 ist und ich seit dezember 1979 in argentinien ansässig bin!? tatsache ist, daß ich mit kind und kegel ab januar 1980 ziemlich genau ein jahr lang in argentinien gelebt habe, damals herrschte noch die (oder eine von etlichen) militärdiktatur. wir gingen dann sicherheitshalber zurück nach deutschland und lebten dort bis 2007. so lange hat mein argentinischer ausweis also hier geschlummert, wirklich sehr merkwürdig!

Advertisements

10 Kommentare zu “sachen gibt´s…

  1. Ich habe die neue Scheckkarte und das alte und neue DNI – Büchlein, aber nirgends steht das Wort „Extranjero“?
    MfG, Hans

      • Danke für die Antwort, da habe ich wohl Glück gehabt, meine Karte ist auf der Vorderseite 100% identisch mit der eines Argentiniers, hinten stehen dann die Daten ..permanente etc.,.. der Argentinier erkennt allerdings an der Höhe der jeweiligen Nummer, dass es sich um einen Ausländer handelt…. Ab > 90 Millionen ist man entweder Peruano, Boliviano, Paraguayo etc…;-(((….,die erste Zeit nach Erhalt meiner radicacion, stellte sich heraus, dass meine Nummer schon an einen Bolivianer vergeben war…;-), was aus dem guten Mann wurde…..keine Ahnung, ich habe die Nummer immer noch.
        In Spanien heißt es leider auch NIE…número de identificación „extranjera“…., da wird man auch gleich „Klassifiziert“,
        Frohe Weihnachten y un próspero año nuevo, Hans (MDZ / BsAs)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s