noch einmal sommer im winter

….das ist zwar schon drei wochen her, aber ein paar fotos dazu gibt es noch, es war ja auch zu schön! die fotos wurden alle von hannah gemacht, auch die vom 23.09. zwei einträge vorher.
auf den folgenden bildern sind wir in cabalango, das ist ein nachbarort von tanti und ca. 7 km entfernt.
jetzt genießen noch die einheimischen sonne, wasser und warme felsen. spätestens im januar ist hier jeder flecken von touristen belegt.
touristen mieten sich im sommer tisch und bänke und den grill. die dorfbewohner bringen ihre tische und stühle mit und müssen die plätze nicht bezahlen.
auch hunde dürfen hier planschen.
die brücke führt mitten durch das naturbad.
nun geht´s nach hause, lola hatte auch badevergnügen und schaut sehnsüchtig zurück.auf dem rückweg kommen wir am achteck-lehmhaus, ökoklo und flaschenwand vorbei. seit zwei jahren häufen sich bei uns unter einem baum die flaschen, die nachbarn wundern sich und glauben, daß ich einen hier verbreiteten kult zelebriere. mehr darüber in einem anderen post.
ein blick auf tanti in der abendsonne.

Advertisements

6 Kommentare zu “noch einmal sommer im winter

  1. Das Naturbad finde ich ja ganz besonders schön , das Wasser ist sicherlich ganz klar und frisch .
    Apropo Flaschen … wir hatten mal Beet-Begrenzungen aus blauen Bierflaschen gemacht . Das sah echt gut aus , aber ob man es glaubt oder nicht , die ewige Sonne macht auch Glas recht spröde und so nach und nach zersplitterten einige Flaschen … Damit sich keiner verletzt ( man weiß ja nie ) haben wir sie nun alle entfernt .

    Liebe Grüße von der Insel

    • danke für den tip mit den flaschen, hier scheint die sonne ja auch heftig! ich werd mir also überlegen, was ich mit meiner flaschensammlung anstelle.
      liebe grüße

  2. schön hast du es dort antje. bei mir gibt es diesmal keinen winter, naja zumindestens ohne schnee. hier sind noch 25 grad am tag. abends und morgens ist es schon kühler. während meine mitschüler morgens mit dicken jacken kommen, laufe ich immer noch in dreiviertel hosen, und sie verstehen es nicht………sie können sich einfach nicht vorstellen das es für mich nicht kalt ist, sie kennen in ktm keine winter minus temperaturen………ach und die lola kuckt ja süsss. lg

    • wie kalt wird es denn im winter in ktm? und wird es richtig heiß im sommer? hier werden im winter die stricknadeln gezückt, fast alle laufen in strick rum, meistens aber drinnen. draußen wärmt die sonne auch im winter.
      wenn du erstmal ein paar wochen bei 30 – 35 grad genossen hast, fühlen sich 20 grad echt kalt an 😉
      liebe grüße

  3. von diesen fels-flusslandschaften gibt es hier einige, aber diese ist bis jetzt die schönste.
    jaha, die flaschen – laß dich überraschen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s