kartoffeln sind luxus

darum gab es heute gemüse-tortilla an stelle der spanischen tortilla mit kartoffeln, die wir sonst anbieten:
man nehme kleingehackte zwiebeln, zapallito (kleiner grüner kürbis) kleingewürfelt und dünste beides in einer pfanne glasig. wurzeln raspeln und dazugeben, ein paar eier verschlagen, käse hinein raspeln, nach geschmack würzen und tortillas backen.
so soll sie aussehen! – kartoffeln kosten zur zeit vier- bis fünfmal soviel wie normalerweise!

Advertisements

4 Kommentare zu “kartoffeln sind luxus

  1. Hm , lecker . Bei uns gibts immer Tortillas aus Resten , mal mit Kraut , mal mit Nudeln , Wurzeln wie Maniok etc . Sie schmeckt daher nie gleich , was die Sache interessant macht 🙂 Kartoffeln sind bei uns – ganzjährig – nicht billig , leider .

    Liebe Grüße von der Insel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s