meine krone ist weg!

schon im letzten jahr wußte ich, bald muß ich wirklich endlich mal zum zahnarzt! in den 5 jahren, die wir nun hier sind, hatte ich keinerlei beschwerden und war sehr froh darüber, denn zahnarztbesuche sind für mich wirklich das allerschlimmste!
vor ein paar monaten war ich bei der zahnärztin in unserem viertel, ich hatte ein wenig beschwerden und sagte mir, bevor es schlimmer wird, lieber nachsehen lassen. die zahnärztin meinte, ein zahn müßte behandelt werden, er steckte unter einer krone, die müßte weg, könnte dabei zerbrechen, die danebenliegende krone auch, das würde soundsoviel kosten, eine oder zwei neue kronen soundsoviel, dazu wurzelbehandlung oder extraktion und und und…. ich ließ mir einen kostenvoranschlag geben und einen neuen termin – und sagte später den termin ab. ich hatte keine beschwerden mehr! der schock über die ausstehende behandlung und kosten kurierte mich, das ging ganz schnell – und hat bis vor einer woche angedauert.
dieses mal ging ich zuerst zu unserer krankenstation. jedes dorf und jede stadt hat ein sogenanntes dispensario, das ist die ärztliche nothilfe, die von jedem gratis in anspruch genommen werden kann. diese stelle hat 24 stunden geöffnet, immer ist ein arzt erreichbar.
                                              hier die krankenstation von tanti
dieser notdienst bietet viele medizinische dienste an, auch einen zahnarzt, bzw. zahnärztin, sie ist zweimal in der woche da und behandelt kostenlos. nur ist so ein notdienst nicht mit allen medizinischen geräten ausgestattet, und ich wurde zum zahnarzt in tanti-dorfmitte geschickt. nun wußte ich ja schon, was mich erwartet. auch hier sollten wunderbare neue kronen hergestellt werden, aber die wollte ich nicht, der faule zahn sollte raus und fertig. ganz hinten sieht man das so oder so nicht.
gestern hat nun der zahnarzt beide hintere kronen heil heruntergenommen, die weitere behandlung erspare ich euch, sie hat mich nicht im geringsten begeistert, aber ich bin eine sorge los! und nächste woche bekomme ich meine alten kronen wieder eingesetzt, ich bin fast glücklich!

Advertisements

4 Kommentare zu “meine krone ist weg!

  1. Also, da habe ich wirklich Glück, denn ich habe bisher kaum Beschwerden mit meinen Zähnen gehabt. Vor Jahren hatte ich einmal eine Wurzelbehandlung, die nicht sehr angenehm war. Aber ich gehe auch immer sehr brav einmal im Jahr zur kostenlosen „Inspektion“ und zum Glück muss dann nur sehr selten etwas gemacht werden. Liebe Antje, da drücke ich dir jetzt mal die Daumen, dass du alles ganz schnell hinter dir hast!
    Hochsommerliche Grüße aus dem Bergischen Land von Rosie

    • da hast du wirklich glück mit deinen zähnen, rosie. danke für die guten wünsche, wird schon werden! schon als kind mußte ich oft zum zahnarzt, und fast immer kam dieser olle rumpelbohrer zum einsatz. da bin ich als junger mensch mit zahnarztbesuchen nachlässig gewesen, was sich dann später gerächt hat. aber seit vielen jahren war ich „brav“, immer zum nachsehen usw. mein zahnarzt in DE hat gute arbeit geleistet, so daß ich bis vor kurzem ganz ohne ausgekommen bin. sommerliche wintergrüße ins bergische land

  2. Ohhhhh Zahnarzt, ich kann ein Lied singen und Dir voll nachfühlen.
    Bei einer meiner letzen Besuche…..ach nein das schreibe ich Dir lieber nicht.
    Aber sag mal die 5 Jahre zuvor warst Du nie beim Zahnarzt dort? Ich war mal 6 Jahre nicht ( aus Angst) und bekam natürlich die Quittung, in Form von zahlreichen Behandlungen und auch Geld.
    LG 😉

    • bevor wir hierher gezogen sind, habe ich alles untersuchen lassen, was möglich war, auch die zähne. die sowieso, jedes halbe jahr zum nachsehen, weil ich bei zahnärzten schon sehr viel gelitten habe. am ende hatte ich einen zahnarzt gefunden, bei dem ich kaum noch angst hatte. und nach der letzten großen und sehr schmerzhaften behandlung bin ich immer, wenn ich nur einen kleinen mucks gefühlt habe, zum zahnarzt gegangen – aus angst vor weiteren komplikationen…
      naja, und hier hatte ich nichts in den ganzen jahren.
      liebe grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s