„doma en valle verde“ – pferdeschau im grünen tal

die meisten touristen sind weg, da amüsieren sich die bergbewohner mit einer „jineteada“, das ist eine pferdeschau, in der gezeigt wird, was die gauchos so alles mit ihren pferden leisten müssen.

auf dem weg zum „fatima-kreuz“ ganz in unserer nähe befindet sich das „grüne tal“, der schauplatz der veranstaltung.

jeweils zwei reiter müssen um die wette reiten und dabei im slalom um tonnen herum reiten und diese möglichst nicht umwerfen.

…und los geht´s !

…noch stehen alle tonnen…

ein blick auf die bühne. sie ist schwer zu erkennen, viel sonne und viel schatten und ein platz zum fotografieren, der mir nur eine halbe stunde gewährt wurde.
ich wollte keinen eintritt bezahlen und hab mich von der rückseite an den platz geschlichen. allerdings hatte man vom letzten jahr erfahrungen gesammelt und auch dort eine kassiererin aufgestellt, außerdem gab es reichlich polizeipräsenz. also wurde ich zur ordnung gerufen, durfte aber ein paar fotos schießen, weil ich ganz lieb darum gebeten habe. ausländer werden hier ja ganz besonders nett behandelt, vor allem, wenn es sich um eine „alemana“ handelt 😉

hier warten die jungen kühe und stiere auf ihren auftritt. sie sollen mit dem lasso eingefangen werden.

an der rückseite wird für den hunger gesorgt. links im bild sieht man einen lehmofen (das runde gebilde auf steinblöcken). darin werden brot, empanadas, pizzas oder auch ganze kleinere tiere gegart wie spanferkel oder truthahn. rechts auf dem foto könnt ihr vielleicht das aufgespannte zicklein erkennen, es wird über der glut auf der erde gegart.
die nase voller leckerer düfte ging es dann nach hause, wo raúl schon das feuerchen für unser „asado“ angemacht hatte.

Advertisements

6 Kommentare zu “„doma en valle verde“ – pferdeschau im grünen tal

  1. Das stimmt. Aber für die nächsten drei Sommer stehen meine Reisepläne schon mehr oder weniger fest. Es gibt so viel zu sehen… Jetzt auch Argentinien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s